Siegener Urban Art Festival

Die Route wird berechnet

Zeitraum: 14. August bis 13. September

Ort: ehemal. Ladenpassage Herrengarten

Verantwortlich: Gruppe 3/55 e. V. mit Künstlerinnen und Künstlern aus Berlin, Dortmund, Köln, Schwerte und Siegen

Katrin Blank, Andrea Freiberg, Kai Gieseler, Eva Hammoudo, Carolin Koch, Raketen Kollektiv, Bodo Nolte, Annette Rusteberg, Jule Sammartino, Barbara Steffen

 

Zum Projekt: Ein feines Wegenetz umspannt unsere Welt, unzählige namenhafte und namenlose Verzweigungen- die, ähnlich wie Neuronen über Synapsen, miteinander verknüpft sind.
Welche Wege legen wir zurück- tagtäglich, lebenslang? Wie viele Schritte machen wir wohin, wenn wir so unterwegs sind? Wir haben Kompass, Wegmarkierungen, Kieselsteine und Ariadnefäden zur Orientierung. Wir haben Schrittzähler, Smartphones zur Selbstkontrolle und Selbstoptimierung. Wir googeln uns über Stock und Stein.
Wir schlagen den Straßenatlas auf, wir geben Weg und Ziel ins GPS ein. Wir sind auf dem Weg, zusammen oder allein, manchmal neben der Spur, manchmal zielgenau. Wir kürzen den Weg ab, setzen unseren Weg dann fort. Wir laufen jemandem über den Weg oder gehen ihm aus dem Weg...Unabhängig davon, ob wir mit Lichtgeschwindigkeit oder in Zeitlupe unterwegs sind, ob wir uns auf Asphalt, Sand, Schienen, durch die Luft, über Wasser oder gar auf dem Holzweg bewegen, rauf oder runter, von A nach B, rückwärts oder einfach der Nase nach: Wege sind sichtbar gewordene Bewegungen und zugleich flüchtige Phänomene- zeitlich betrachtet.


Unsere Wege kreuzen sich! Die gruppe3/55 e.V.  lädt ein, eigene Wege, Strecken, Routen nach Siegen oder in Siegen aufzuzeichnen und räumliche wie zeitliche Verbindungen einzugehen: Im Herrengarten am Sieg-Ufer sind die Schaufenster der leerstehenden Ladenpassage Schnitt-Stellen und Verbindungen zwischen Innen und Außen, zwischen Raum und Zeit, zwischen Künstlergruppen und KünstlerInnen aus dem Siegerland,  dem Ruhrgebiet, Köln und Berlin, zwischen Kunstschaffenden, die die Innenräume mit an die Schaufenster getapten Karten und  MixedMedia-Kunst bestücken und  Besuchern, die während der Dauer der Schaufensteraustellung aktiv werden können, sich auf den Weg durch die Stadt machen, ihren Weg per Handy aufzeichnen, ihn an den Ausgangspunkt im Herrengarten zurückschicken, als Mail, per SMS oder Whatsapp, ihn auf zur Mitnahme bereitliegenden Karten mit einer Skizze von Siegen einzeichnen und/oder per Tapeband oder Marker  außen an den Fensterscheiben oder auf dem Boden aufkleben und markieren, ebenso wie eigene Karten, Fundstücke, Zeichnungen...

Weitere Eindrücke auch auf unserem Youtube Kanal:  https://www.youtube.com/watch?v=wmkyj9R-TSM

Die_Rwb.jpg
IMG_125656_bearbeitet-1.jpg
IMG_125656_bearbeitet-3.jpg
IMG_125656_bearbeitet-5.jpg
P1060047.JPG
P1060051.JPG
P1060055.JPG
P1060056.JPG
P1060058.JPG
P1060067.JPG